Industrie - Dosieranlagen / Dosiergeräte:
Materialversorgung
Niederviskose Materialien

Kartuschensystem

Zur Aufnahme von nachfüllbaren Mehrwegkartuschen, welche mit Druckluftbeaufschlagung entleert werden.

        Dosiergerät Katusche

Kleinbehälter

Die 5 - und 10 Liter Edelstahlbehälter für Dosieranalgen sind Druckbehälter und eignen sich für niederviskose Materialien, die nicht temperiert werden müssen. Die Befestigung der Behälter erfolgt direkt am Gehäuse des Dosiergerätes. Sie können nach Wunsch mit einem Ultraschall-Füllstandssensor, oder mit einem elektrischen Rührwerk erweitert werden.

Dosiergerät Kleinbehälter

Standardbehälter

Die 8-, 16- und 34 Liter Edelstahlbehälter sind Druckbehälter und eignen sich speziell für niederviskose Materialien. Sie können auch mit Doppelmantel geliefert werden und sind dann für Materialien zu verwenden, die durch Flüssigtemperierung auf einer konstanten Temperatur gehalten werden müssen. Die Behälter stehen auf einem eigenen Behältergestell mit ausziehbarer Auffangwanne. Sie können nach Wunsch mit einem Ultraschall-Füllstandssensor, einem Anschluss für eine Umpumpstation oder mit einem Rührwerk erweitert werden.

     Dosieranlage Standardbehälter

Großbehälter

Die 60-, 90- bzw. 120 Liter Behälter sind beschichtete oder verzinkte Stahldruckbehälter und eignen sich speziell für niederviskose Materialien. Sie können auch mit Doppelmantel geliefert werden und sind dann für Materialien zu verwenden, die durch Flüssigtemperierung auf einer konstanten Temperatur gehalten werden müssen. Die Behälter stehen auf einem eigenen Behältergestell mit ausziehbarer Auffangwanne. Sie können nach Wunsch mit einem Ultraschall-Füllstandssensor, einem Anschluss für eine Umpumpstation oder mit einem Rührwerk erweitert werden.

     Dosieranlage Großbehälter

Umpumpststation

Zur automatischen Befüllung der oben beschriebenen Materialbehälter mit niederviskosem Material. Die Entnahme des Dosiermaterials aus 200 Liter Fässern erfolgt hierbei entweder über Membranpumpen mit Ansaugstutzen oder über entsprechende Druckluftpumpen, wahlweise mit pneumatischem Fasslift.

   Dosieranlage Umpumpstation

Hochviskose Materialien

 

Kartuschensystem für Dosiergeräte

Zur Aufnahme von handelsüblichen Einwegkartuschen, welche mittels eines Pneumatikzylinders entleert werden.

                   Dosiergeräte Kartuschensystem

Hobbock Materialpresse

Zur direkten Entnahme des Dosiermaterials aus 20 Liter bzw. 30 Liter Hobbock Behältern. Geeignet für geringeren Materialbedarf bei hochviskosen Materialien.Das Dosiermaterial wird hierbei von einer Druckluftpumpe über einen Druckregler direkt zur Dosierpumpe gefördert.

       Dosiergeräte Materialpresse

Single - Fasspresse

Zur direkten Entnahme des Dosiermaterials aus einem 200 Liter Fass. Geeignet für hohen Materialbedarf bei hochviskosen Materialien. Das Dosiermaterial wird hierbei von einer Druckluftpumpe über einen Druckregler direkt zur Dosierpumpe gefördert.



Die Single-Fasspresse zeichnet sich durch folgende Besonderheiten aus:


  • analoge Füllhöhenauswertung durch Ultraschallsensor mit frei parametrierbaren Umschalt-, Warn- und Störgrenzen

  • Bereitschaftsüberwachung: Fasslift / Füllstand / Temperatur

Dosieranlage Fasspresse



Tandem - Fasspresse


Die Tandem-Fasspresse ist wie die Single-Fasspresse zur Förderung von hochviskosen Materialien aus 200 Liter Fässern konzipiert. Der Tandem-Betrieb ermöglicht jedoch im Zusammenspiel mit der eingesetzten Steuerung eine vollkommen unterbrechungsfreie Materialversorgung der Dosieranlage.

Die Tandem-Fasspresse zeichnet sich durch folgende Besonderheiten aus:


  • analoge Füllhöhenauswertung durch Ultraschallsensormit frei parametrierbaren Umschalt-, Warn- und Störgrenzen

  • automatische und manuelle Fassumschaltung

  • Aufheizen temperierbarer Folgeplatten vor Fassumschaltung

  • Bereitschaftsüberwachung: Fasslift / Füllstand / Temperatur

Dosieranlagen Fasspresse

 

Spülsysteme für Dosieranlagen und Dosiergeräte

Standard Spülsystem

Das Spül- Füllsystem wird mit umlaufendem Spülmittel (meist PU-Cleaner) betrieben. Der Spülbehälter ist vom Füllbehälter getrennt. Das Spülsystem wird mit umlaufendem Spülmittel (meist PU-Cleaner) betrieben. Das Spülmittel wird mittels einer Pneumatikpumpe aus dem Vorratsbehälter durch den dynamischen Mischer gepresst und reinigt ihn dabei. Dieses Spülsystem wird stehend im Dosiergerät eingebaut, wenn vom Kunde nichts anderes gewünscht.

Optional als fahrbare Version erhältlich



      Dosieranlagen Spülsystem

Spül- Füllsystem

Das Spülmittel wird mittels einer Pneumatikpumpe aus dem Vorratsbehälter durch den dynamischen Mischer gepresst und reinigt ihn dabei. Dieses Spülsystem eignet sich besonders für Dosieranlagen, welche auf Grund des eingesetzten Dosiermaterials öfters gespült werden müssen. Dadurch wird das Spülmittel nicht so schnell verschmutzt und kann länger eingesetzt werden. Der zusätzlich angebrachte Auffangbehälter für "Füllschüsse" (Material, das beim ersten Befüllen des Mischkopfes anfällt oder zwischenzeitlich zur Schnellreinigung herausgedrückt wird) sorgt für eine platzsparende Lösung.

Optional als fahrbare Version erhältlich



     Dosiergeräte Füllsystem

Spülsystem MINI

Das Spülsystem wird mit umlaufendem Spülmittel (meist PU-Cleaner) betrieben. Das Spülmittel wird mittels einer Pneumatikpumpe aus dem Vorratsbehälter durch den dynamischen Mischer gepresst und reinigt diesen dabei. Dieses Spülsystem eignet sich besonders für baulich beengte Verhältnisse an der Dosieranlage.

         Dosiergerät Spülsystem



Wir sind besonders darauf spezialisiert, individuell konstruierte und optimierte Lösungen für Ihre Aufgabenstellungen zu finden!


Mit Kompetenz, einem solide gewachsenem "know-how" und Flexibilität unterstützen wir Sie bei der Konzeption Ihrer Anlage, der Inbetriebnahme und selbstverständlich auch danach!



Cario Dosiertechnologie - Ihr Partner für die Konzeption und Herstellung von Industrie - Dosieranlagen, Dosiergeräten und die Lohnfertigung!

 





So erreichen Sie uns Telefon:   07454/ 98064-0
E-Mail:   

Technologie

Anwendungen

 



diese Seite drucken...
sitemap... sitemaplink